Außerklinische Intensivpflege in Lünen

Das ZBI Lünen befindet sich in unmittelbarer Nähe des Klinikum am Park in Lünen und wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 offiziell eröffnet.
Das neu errichtete Gebäude und seine Räumlichkeiten befinden sich derzeit im Innenausbau und bieten anschließend eine ideale Ausstattung für die außerklinische Intensivpflege von

  • Menschen mit außerklinischer Beatmung und
  • Menschen mit schwersten neurologischen Schädigungen in der Langzeitrehabilitation Phase F

Therapiebäder und -räume sowie Snoezelen-Räume werden auch im ZBI Lünen die Grundlage für unsere fördernde Pflege bilden. Eine hochmoderne technische Ausstattung in jedem Apartment, einschließlich Vitalmonitor, Notrufklingel und Sauerstoffversorgung, sowie ein sehr guter Personalschlüssel runden unser Angebot im ZBI Lünen ab.
Die individuellen Apartments werden den Betroffenen eine wohnliche Atmosphäre sowie einen privatne Rückzugsort bieten.

Ab 2020 werden im ZBI Lünen, im Rahmen von ambulanten Wohnformen, 16 Plätze für Intensivpflegebedürftige zur Verfügung stehen.

Leistungen
  • NeuroCare
  • Beatmung
  • Wundmanagement
  • Palliativpflege
  • Therapie
Versorgungsformen
  • Ambulante Intensivpflege in betreuten Wohnformen
  • Anbieterverantwortete Wohngemeinschaften

Ansprechpartner

Stephan Patke

Geschäftsführung

Viola Kuhnen

Regionalleitung NRW

Sophie Kroh

Personalmanagement

Kontakt

Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Lünen
Ferigestraße 5
44536 Lünen

Fon: (0209) 983 935 60