Unsere Versorgungsformen

Die Langzeitrehabilitation, individuelle Pflege und Therapie, sowie Erhalt oder Wiedererlangung von Selbstständigkeit stehen im Vordergrund. In allen Standorten der ZBI Gruppe bieten wir unseren KlientInnen professionelle und individuelle außerklinische Intensivpflege in unseren Fachpflegeeinrichtungen an.

In unseren Zentren stehen neben der Langzeitrehabilitation und individuellen Therapie- und Pflegeangeboten stehts der Erhalt und die Wiedererlangung der Selbstständigkeit im Vordergrund.
Unsere fachpflegerischen Tätigkeiten bieten wir in Berlin im Rahmen einer vollstationären Versorgung an. Des Weiteren betreuen wir unsere Klienten im Betreuten Wohnen.

Vollstationäre Intensivpflege in unseren Fachpflegeeinrichtungen

Die vollstationäre Fachpflege ist eine selbstständige Organisationseinheit des ZBI Berlin und Teil eines Netzwerkes aus ÄrztInnen, Apotheken, Hilfsmittelversorgern und TherapeutInnen. Dies gewährleistet für unsere KlientInnen ein stabiles und bewährtes Versorgungskonzept.

Als Anbieter der stationären Pflege erbringen wir Leistungen der Grund- und Behandlungspflege aus dem Regelungsbereich des SGB V und SGB XI.

Zur Realisierung einer umfassenden Versorgung bestehen Kooperationen mit verschiedenen Leistungsanbietern. Von großer Bedeutung ist die Zusammenarbeit mit Akutkliniken, TherapeutInnen und niedergelassenen Haus- und FachärztInnen. Darüber hinaus arbeiten wir mit umliegenden Krankenhäusern und Weaningzentren zusammen.

Eine Prämisse im ZBI ist, dass das stationäre Umfeld weder Krankenhaus- noch Heimcharakter vermittelt, sondern den KlientInnen eine häusliche Atmosphäre mit privaten Akzenten ermöglicht. Den KlientInnen in unserer stationären Fachpflegeeinrichtung bieten wir neben hellen, freundlichen und komfortablen Zimmern auch eine spezialisierte und medizintechnische Grundausstattung. Dieses Wohnumfeld bietet vor allem ein ruhiges und komfortables Ambiente mit bester technischer Ausstattung und einem hohen Maß an Sicherheit.

Langzeitrehabilitation, individuelle Pflege und Therapie

Ambulante Versorgungsformen

Durch unsere ambulanten Pflegedienste bieten wir schwerpunktmäßig die individuelle Versorgung von Personen mit schwersten neurologischen Hirnschädigungen sowie die Versorgung von beatmungspflichtigen an.

Als ambulanter Pflegedienst erbringen wir dabei Leistungen der Grund- und Behandlungspflege aus dem Regelungsbereich des SGB V und SGB XI sowie Privatleistungen gemäß unseres Leistungskataloges.

Ziel unseres Pflegedienstes ist es, unseren KlientInnen ein gemeinschaftliches und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Im Vordergrund steht dabei, das alltägliche Leben zu bestreiten, Ressourcen zu fördern und bei Defiziten zu unterstützen. Bei der Bewältigung ihrer täglichen Hürden werden unsere KlientInnen rund um die Uhr von unseren erfahrenen examinierten Pflegefachkräften betreut und versorgt.

Die individuellen Bedürfnisse unserer schwerstbetroffenen KlientInnen, und die Möglichkeit des selbstbestimmten Lebens innerhalb einer Gemeinschaft stehen dabei für uns an oberster Stelle.

Unsere Standorte